VIP Heldenreise – Prag – Reisebericht mit einer Brise *Coming Out*

VIP Heldenreise Prag

VIP – der Prag Reisebericht mit *Coming Out* im Gepäck

Warum ich auf dieser Heldenreise dieses tschechische Reiseziel wählte?

Weil Prag die Stadt der hundert Türme ist… dort die Moldau fließt… und mein Held Inkognito reisen wollte…. und es plötzlich dann doch ZWEI waren, mit einem ganz speziellen Thema.

 

V – steht für: VIELFALT – Vertrauen – Versöhnung – Vielseitigkeit – Veränderung – und noch vieeeel viiiiiel mehr.

I – steht für: INDIVIDUELL – Intuition – inspirierend – innovativ – inniglich – informativ – (t)iiiiiiiif

P – steht für: PERSÖNLICHKEIT – Power – Paare – Paarbeziehung – Priesterin – Privat – 

 

VIP Heldenreise(n) – auf dich und dein Thema abgestimmt, wird deine Veränderung eine Reise ins Glück. Oft gibt es noch wesentliche Dinge zu klären und Ordnung zu schaffen, damit das Glück auch gelebt werden kann.

VIP ♥️ – Aufbruch nach Prag

Ich reise – wenn möglich – einen Tag vorher schon an, denn viele Vorbereitungen laufen am besten direkt vor Ort. ER – mein Held – kündigt überraschend noch eine Begleitung an. Gestern telefonierten wir noch und er sagte, dass er alleine komme. So schnell kann es gehen. Das Zimmer bucht er selbst um, morgen – gegen Mittag – treffen wir uns im Hotel.

Was sein Thema ist wollte er mir noch nicht genau sagen. Überraschung – Überraschung.

Doch ich bin ja flexibel. So checke ich heute – zusammen mit *Chauffeur Sir Thomas* – die Pragener Innenstadt, mit allen Plätzen, Sehenswürdigkeiten, Bars, Cafés usw., die für uns passen. Wo stimmt die Energie – wo ist der beste Heldenplatz für IHN und SEIN Thema? Gar nicht so einfach, wenn ich das Thema noch gar nicht kenne. Doch ich ahne es bereits, dass es wohl um eine Partnerschaft o.ä. geht. So bleibe ich im Gefühl und lasse mich intuitiv leiten… ganz allgemein passe ich mich dem an, was ich bereits an Informationen habe und ich über mein Gefühl vermittelt bekomme. 

VIP ♥️ Tag 1 – Anreise des Helden

Die Spannung steigt, der Mittag naht. Eine WhatsApp hat ER geschrieben, dass es eine kleine Verzögerung gibt. In der Kaffeebar warte ich mit dem HeroChauffeur – Sir Thomas – auf das Eintreffen. Kurz nach 13 Uhr kommen sie durch die Eingangshalle des Hotels geschlendert. Zu meinem Erstaunen ist es ein weiterer Held. Der Held, der mich als HeldenCoach gebucht hat, läuft zielstrebig auf mich zu. Der Andere ist sehr schüchtern, er schleicht IHM fast hinterher. Seine Blicke wandern unruhig durch die Lobby, jede Bewegung der anderen Hotelgäste lässt ihn leicht zusammenzucken. Seine Unsicherheit ist ihm deutlich anzumerken, Selbstbewusstsein sieht anders aus. Ich lächle sanft, voller Mitgefühl, denn sehr schnell wird mir klar, was in ihm vorgeht und um welches Thema es geht. 

Während es für meinen Helden bereits eine Selbstverständlichkeit ist, scheint der Andere noch sehr unerfahren in seiner Rolle zu sein. Dies bestätigte sich auch sehr schnell in unserem Gespräch.

„Seine Eltern dürften dies nie erfahren“, meinte er „sie hätten generell ein Problem damit“. ..

Unsere erste Gesprächsrunde geht weit in die Nacht hinein. Mit Cocktails – und einer großen Prise ELISE (Lebensenergie) dazu – geht es gleich mal etwas leichter und seine Sorgen wurden – von Stunde zu Stunde – sehr viel kleiner 😁 … und schwups … sieht seine Welt schon wieder ganz anders aus.

VIP ♥️Tag 2 – Stürme gehören mit zur Transformationsphase dazu

Als die Beiden zum Frühstück runterkamen, wirken die Zwei gelöst und selbst „Benno“ (ich nenne ihn jetzt einfach mal so) war schon sehr viel lockerer als am Vortag. Doch richtig wohl fühlt er sich noch immer nicht.

Wellness Tag bei SchmuddelwetterLaut Wetterbericht ist für heute eine Sturmwarnung angesagt und tatsächlich: Schneefall, heftiger Sturmwind und Schmuddelwetter machen sich draußen breit.

Spontan beschließen wir – so flexibel wie wir sind – die Pragtour auf den nächsten Tag zu verschieben und uns heute rund ums Hotel – einschließlich im warmen Wellnessbereich – aufzuhalten. Das Wetter macht uns somit NULL aus, denn während der Eine ein sehr großes Gesprächsbedürfnis hat, taucht der Andere lieber in Richtung Entspannung ab. Ein passender Rahmen also, der für Jeden alles bereit hält. Immer wieder kommt „Benno“ zu uns dazu, beteiligt sich am Gespräch und wenn es ihm zu eng wird, zieht er sich wieder zurück. So trinkt er kurz einen Kaffee, dann steht er plötzlich wieder auf und bucht sich spontan eine Massage oder Kosmetikbehandlung, springt von Sauna ins Dampfbad und wieder zurück zu uns. So wechselt der unruhige Geist von „Ich bin ja dabei“ zu „jetzt brauch ich wieder Abstand und Ruhe“. 

Da das Hotel am Waldrand liegt, können wir direkt, als der Sturm nachlässt, in den Wald eintauchen. Benno geht mit, er ist begeistert. Er liebt die Natur, „hier könne er so frei atmen,“ sagt er. Nicht ganz so befreit ist das Gespräch. Mein Held wird ungeduldig, er fordert eine Entscheidung. Er wünscht sich von ihm ein Zugeständnis – zu ihm und ihrer Liebe. Wie ein Aal windet Benno sich raus. Er kann sich nicht entscheiden.

Am Abend

Früher legte sich „Mann“ auf die Coach beim Psychiater, heute macht er eine Heldenreise mit Shakira 😁... in einer separierten Lounge in der Lobby Bar, bei einem guten Glas Wein, in netter Atmosphäre. Dies allein wirkt für viele meiner Helden (und Heldinnen 🙂  so entspannend, dass ihr eigentliches Problem sichtlich zu schrumpfen beginnt. Das hat überhaupt nichts mit Verdrängung zu tun, sondern ist Erlösung pur. Wir lösen etwas auf, was zuvor sehr mächtig als Hindernis und Problem in ihrem Leben und Lebensraum stand.

Prag Reise

Lösungsorientiert halte ich für euch den Raum.

So geht Verarbeitung mit Leichtigkeit, mit Klarheit und Fokus auf das jeweilige Ziel gerichtet.

Mein Ziel hat grundsätzlich immer was mit deinem erfüllten Lebensglück zu tun, du sollst in puren Freude dein Leben genießen. Ganz gleich, in welcher komplizierten, verrückten oder verdrehten Lebensphase du gerade steckst. Wir entwirren – sortieren – und schaffen eine Neuordnung in deinem System *Leben*. Manchmal braucht es auch ein anderes Lebensmodell, das erst mal angelegt werden will, um reifen und wachsen zu können.

Rechtlicher Hinweis

Ich ersetze in keinster Weise die Arbeit eines Psychiaters oder Psychologen❗️Und kein Psychiater oder Psychologe kann meine Arbeit ersetzen 😁👍🏼 (doch zusammen könn(t)en wir wahre Wunder bewirken 😉)

Was sich immer in meinem Notfallkoffer befindet: jede Menge Lebenserfahrung, gaaaanz viel Liebe und Mitgefühl, Herz und Verständnis, sowie die Elise Lebensenergie, die auf keiner Heldenreise fehlen darf.

VIP ♥️Tag 3 – Heldentag in Prag

Der heutige Heldentag in Prag bringt immer wieder neue Erkenntnisse ans Licht. Meine Helden wechseln sich ab zwischen Nähe und Distanz. Ein ständiges Hin und Her, wie dies wohl jeder in einer Partnerschaft und Liebesbeziehung kennt.

Wo wird das gemeinsame Ziel liegen, was darf und kann (offiziell) gelebt werden❓ Was trauen sie sich in Zukunft … und was wird weiterhin ein Geheimnis bleiben?

Hier gibt es zwischen den beiden 🦸🏼🦸🏼deutlich unterschiedliche Ansichten.

Generell bin ich persönlich ja stets für Offenheit und absolute Ehrlichkeit!
Mir ist aber auch bewusst, dass es für alles die richtige Zeit braucht, das kenn ich nur zu gut. Wobei ich auch hier aus Erfahrung weiß, dass es für manche Menschen in deinem Umfeld ❗️NIE ❗️einen passenden Zeitpunkt geben wird, weil sie ja gar keine Veränderung wollen!

Mein Heldenpaar – die beiden Jungs – sind gerade alleine unterwegs, jeder für sich. Nochmal jeder für sich sortieren, sich sammeln und erneut klar werden, was jeder wirklich will. Den Kopf richtig frei bekommen, um wieder fühlen zu können. In einer Stunde treffen wir uns in dem Café, was wir – am 1. Tag, im Vorfeld – ausfindig gemacht haben. Dort findet unser Abschlussgespräch statt.

Heldenreise by Shakira in Prag – in der es generell um Sortierung, Veränderung und Neubeginn geht♥️

Auf dieser *speziellen Reise der Helden* geht es um das Liebesleben, in der die Freude an der Liebe und das kurzfristige Glücksgefühl in ein tiefes, erfüllendes Liebesglück (mit Tendenzen zu mehr) gewandelt werden soll. 

Heimreise… oder Zwischenstop?

Wie gesagt: Es wird gefordert, dass Benno sich entscheiden müsse. Und genau das kann er nicht (was ich persönlich sehr gut verstehen kann). Er lebt mit seiner Frau, die in ein paar Monaten ihr erstes Kind erwartet, im frisch gebauten Einfamilienhaus, das auf dem Grundstück – im Garten – seines Elternhauses steht. Er liebt auch SIE…. und auch das Leben im FamilienClan gefällt ihm soweit ganz gut. Er kannte bisher nichts anderes… bis dann plötzlich dieser neue Kollege auftauchte und ihm komplett den Kopf verdrehte. Seine Gefühlswelt steht seither Kopf. Er hinterfragt sein bisheriges Lebensmodell, dass von Anfang an so für ihn festgelegt war (und er es bisher auch so für sich so entschieden hatte.) Doch jetzt entdeckte er ganz andere Gefühlswelten in sich. Er taucht ein in eine Welt, in der er sich eigentlich so wohl fühlt, wie bisher bei nichts anderem. „Ja… ich liebe IHN… mehr noch, als alles Andere… Ja… ich will mit ihm zusammen sein. Mit ihm fühl ich mich glücklich. Doch Nein – ich kann das meiner Familie nicht antun….“

Und wieder ist die Zerrissenheit in ihm… 

So kehrt er zurück, in sein altes Leben. Er forderte von meinem Helden Bedenkzeit. Entscheiden könne er sich nicht, er trägt schließlich auch Verantwortung.

… abschließende Worte

Ob man sich überhaupt entscheiden muss, nur weil die Gesellschaft dies von dir fordert, lassen wir jetzt mal dahingestellt. Hier habe ich – Shakira –  eine ganz andere Haltung als noch die meisten Menschen unserer Gesellschaft. Ich bin der Ansicht, dass sich Gefühle nicht wegdrücken lassen und auch nicht ungelebt bleiben sollten. Auch spreche ich es Niemandem ab, dass er mehrere Menschen gleichzeitig lieben kann! Das ist für mich „normal“ und völlig logisch. Dennoch oft ein riesen Problem für noch so so so viele Menschen.

Eine jede Entscheidung, die Benno trifft, führt zu einem Bruch. Doch warum? Warum soll ein Teil abbrechen? Und welcher? Alle Teile sind ihm wichtig… Mit ALLEM – ganz gleich, wie er sich entscheidet – fehlt ihm EIN TEIL. Mit jeder ENT-SCHEIDUNG wird er nicht vollständig glücklich sein. 

Und so frage ich dich: Warum soll es nicht möglich sein, BEIDES zu leben? Trautes Familienleben UND eine himmlische Partnerschaft, die ihn erfüllt und glücklich macht.

Ich bin überzeugt davon, dass das für ALLE Beteiligten die beste Variante wäre. Denn ein glücklicher Mensch sorgt wieder dafür, dass seine Mitmenschen ebenfalls glücklich sind. Ein unglücklicher Mensch landet im schlimmsten Fall in einer Depression. Und davon hat letztendlich keiner was.

 

Träume nicht nur dein Leben

Was ist dein Thema, welches dich nachts nicht schlafen lässt?

Wohin zieht dich deine Sehnsucht ?

Wo ist dein Abenteuerland, das dich ruft?

Was brauchst du, für dein erfülltes Leben?

Mehr Klarheit und Ordnung bekommst du auf einer speziellen Reise. Mit passendem Ambiente und kompetenten Coaching bieten dir meine VIP Heldenreisen die perfekten Rahmenbedingungen für deine Reise ins Glück. Dein erfülltes Leben wartet darauf, endlich gelebt zu werden.

 

 

Meine Kontaktdaten findest du hier… (auf die Kontaktseite kommst du, indem du auf das Bild drückst)Infoschalter Reiseleitung

 

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*