Die Heldenreise Teil 2

Klassische Heldenreise 2

Teil 2

  • Die Heldenreise als Gruppe ⚜️
  • Meine groĂźe Stärke ⚜️
  • Eine Metapher dazu ⚜️
  • Der Weg des Helden ist individuell einzigartig ⚜️
  • Heldenreise als Einzelreise ⚜️
  • Was unterscheidet eine Heldenreise nach Campbell und Co in der Gruppe von meiner Art der Heldenreise by Shakira? ⚜️
  • Die Reise*Route der Heldenreise ⚜️
  • Deine UNGEHEUER(lichen) Schatten ⚜️
  • Heldenreise als Gruppe ⚜️

Zum ersten Teil gehts hier entlang – folge einfach diesem Link


Die Heldenreise als Gruppe

Wenn du im Internet suchst, findest du einige wertvolle Angebote, um die Heldenreise in einer Gruppe zu durchlaufen. Diese läuft in der Grundstruktur ähnlich ab wie die Einzelreise, doch mit der Gruppe zusammen, erlebst du hierbei nochmals eine ganz eigene Art der Erfahrung. Eine Gruppe hat eine eigene Dynamik, kein Kurs ist deshalb gleich. Die Teilnehmer lernen voneinander und miteinander. Jeder geht seinen eigenen Prozess, getragen und gehalten von der Gruppe, unter der (An)Leitung des Mentors, der die ganze Gruppe (die harmonische Gruppenenergie) hält. 

Für den einzelnen, sehr individuellen Prozess eines jeden Teilnehmers, hat der Mentor einer Gruppe KEINE freie Kapazität! Wie gesagt: Er hält die Gruppenenergie. (Was mitunter ganz schön anstrengend sein kann, denn Prozessarbeit kann heftige Wellen hervorbringen). 

Wenn du dich selbst gut reflektieren und du geĂĽbt bist in Transformations- und Prozessarbeit, dann ist eine Gruppe eine sehr bereichernde Erfahrung!

 

Während meiner eigenen „Seminarzeiten“,

in der ich in und mit einer Gruppe gewachsen bin, ĂĽbernahm ich IMMER eine ganz bestimmte Rolle in der Gruppe. Ich war stets die, die meinen Seminar-Kollegen/Kolleginnen durch ihre Prozesse half. Viele steckten fest und kamen nicht weiter. Sehr viele, um genau zu sein. Oft waren es so viele, dass ich meinen eigenen Prozess (ich war ja ebenfalls Seminarteilnehmerin und nicht angestellt als Coach!) hinten an stellte. Wenn ich das mit Abstand betrachte, erkenne ich jedoch, (abgesehen von meinem damals noch aktiven Helfersyndrom :), dass genau DAS – anderen wertvoll „helfen“ können – mein eigentlicher Wachstums-Prozess war. 

Und auch nach den Selbstfindungs-Seminaren war ich diejenige, die ihnen im Nachhinein dabei half, diese vielen Erlebnisse und Resonanzfelder zu ordnen, zu verarbeiten und zu integrieren. All das Erlernte und der in der Ausbildung oder im Kurs/Seminar erfahrene Schatz, – einschlieĂźlich der Emotionen – nochmals mit Abstand zu reflektieren, damit sie es annehmen und anschlieĂźend in ihm Leben integrieren konnten.

 

Kein Wunder also, dass ich jetzt genau diese Rolle – als Mentorin – auch wieder einnehme


Meine große Stärke
liegt 

  • in der Individualität, 
  • in tiefgreifender Prozessbegleitung, 
  • in Klarheit schaffen, 
  • auf den Punkt bringen, 
  • die Farben deiner Aura (Lichtkörpers) wieder zum Strahlen bringen, 
  • zwischen den Zeilen zu lesen,
  • bis hin zur tröstenden Heilbalsam-Bringerin,
  • Transformations-Wandlerin und
  • Geburtshelferin

… und was mir ganz wichtig ist: 

Dass du die neu entdeckte Erkenntnis und dein Geschenk in deinem Leben integrieren kannst. Der Schatz will nicht nur in der Ecke liegen, er will angenommen sein, er will in dir und an dir glänzen, in dir leuchten und dich zum Strahlen bringen… 

Anders gesagt:

Dein Neues ICH will gelebt werden!

 

Die Heldenreise in der Gruppe endet bei der Erkenntnis und der Annahme. 

 

An diesem Punkt fängt meine Arbeit erst richtig an, denn ab hier beginnt für dich dein neues Leben!

 

Eine passende Metapher dazu, findest du hier:

Sol a VANA

Eine Metapher dazu

Es ist wie im Studium: Im Studium sammelst du sehr viel Wissen an. Wer jedoch dieses Wissen brach liegen lässt und nichts damit macht, hat zwar diese Qualifikation, jedoch den Beruf ausüben, das kann er nicht wirklich. Jeder Beruf lebt von der Erfahrung. Mit der Erfahrung wirst du zum Experten in diesem Bereich. Du bist dir sicher und weißt, wie du was, wo, wann, weshalb machst, um ein qualitativ hochwertiges Ergebnis zu bekommen. 

Das gleiche Prinzip gilt bei der Heldenreise.

Du kannst eine Reise machen und dir deine Sehenswürdigkeiten im Vorfeld buchen. Du bezahlst, setzt dich dann in den Reisebus und der Fahrer fährt genau diese Stellen an.

 

Jetzt hast du mehrere Möglichkeiten: 

Du kannst sitzen bleiben und dir dieses Highlight oberflächlich vom Bus aus – durch die Scheibe – anschauen. 

Wenn dich jetzt einer fragt, ob du schon mal in Ă„gypten warst und wie dir die Pyramiden gefallen haben, sagst du: „Ja – war ich. Schön war’s .“ Und das stimmt ja auch wirklich. Du warst dort, hast sie gesehen. Und gefallen hat dir ihr Anblick auch.

 

Nun hast du ja aber noch weitere Möglichkeiten.

Du kannst jetzt auch aussteigen und dir beim Reiseführer das Ticket für die Rundführung buchen. 

So siehst du mehr und bist mittendrin. 

Die nächste Stufe

wäre dann, wenn ein pfiffiger und viel wissender Reiseführer dich auch noch mitnimmt und dir auf humorvolle Art und Weise, dich in die Geschichte eintauchen lässt. Es gibt phantastische Geschichtenerzähler, die dich ganz in die Energie einhüllen können (wenn du dich darauf einlassen kannst und magst).

„Wer emotional so offen und bereit ist, in die Geschichte unserer Pyramide so tief einzutauchen, dem soll noch mehr möglich sein,“ lautet das kosmische Gesetz. Und das denkt sich womöglich auch der Wächter, der neben den Säulen des Ausgangs steht und dich beobachtet.


Und wie von Zauberhand geführt, winkt er dir zu und gibt dir das Zeichen, du sollst diesen Gang hier entlang gehen, während deine Mitreisenden einen anderen Ausgang zugewiesen bekommen.

Jetzt kannst du denken: „Häää… der will mich bestimmt reinlegen, ausrauben oder mich entführen… ne, ne Kumpel, mit mir machst du das nicht. Ich bin cleverer als du!“

Oder du denkst: „Oh wie schön, hier seh ich nochmals ganz andere Dinge und muß mich nicht mit der Masse durch das Nadelöhr am Ausgang durchquetschen.“

Du weiß nicht, warum und wieso ausgerechnet du jetzt den anderen Weg zugewiesen bekommst. Du verstehst die Sprache nicht und weißt auch überhaupt nicht, wohin dich dieser andere Weg hier führen wird. Wo kommst du raus? Was erwartet dich dort? Jetzt braucht es dein Vertrauen, deine Intuition und deine kindlich freudige Neugier, die Helden in ihren Grundzügen in sich tragen. 

  • Vertraust du dir selbst und deiner inneren Stimme so sehr, dich auf dieses Abenteuer einzulassen? 
  • Oder zögerst du?
  • Bist unsicher oder gar skeptisch kritisch?
  • Was sagt dir dein GefĂĽhl?
  • Der Weg des Helden ist individuell einzigartig


Was jede Reise wirklich wertvoll macht,

ist das Gefühl, was du durch sie erlebst. Wer bereit ist, in die Energie (z.B.) des Landes, die Kultur, der dort lebenden Menschen, Sitten und Gebräuche einzutauchen, erlebt seine Reise mit allen Sinnen. 

Doch es gibt verschiedene Reisetypen. Die, die gerne im Reisebus sitzen bleiben und die, die sich auf Neues einlassen und sich trauen, den geheimnisvollen Gang zu nehmen.  

Dieses Gleichnis soll lediglich den Unterschied aufzeigen, das Reisende nicht gleich Reisende sind. Helden nicht gleich Helden. Es gibt gleiche Merkmale und Charaktereigenschaften, die als Grundstruktur im Oberbegriff „Held/Heldin“ angelegt sind. In allen finden wir die gleichen Gene und Anlagen.  

Doch wie ausgereift, wie gefestigt und selbst-sicher diese Anlagen bereits im Helden vorhanden sind, das liegt an seinen Erfahrungen, die er bisher gemacht hat. 

Und da sind sie wieder: die wertvollen ERFAHRUNGEN… 

… die Erfahrung ist es, die dich in deiner Größe und Stärke ausmacht! (Und nicht nur das, was du irgendwann mal in der Schule gelernt und welche Noten du hierfür erhalten hast! 🙂


Heldenreise als Einzelreise 

Was unterscheidet jetzt also eine Heldenreise nach Campbell und Co in der Gruppe von meiner Art der Heldenreise by Shakira?

Ich persönlich liebe schon immer die 1:1 Arbeit. Das Persönliche und Individuelle. Mich interessiert Deine Einzigartigkeit. Das, was dich in deiner Essenz – deinem Seelenlicht – ausmacht. 

Wer du wirklich bist, will ich wissen‼️

Ich spreche hier nicht davon, was du studiert hast, aus welchem Land deine Großeltern stammen und was deine Eltern, Kollegen oder dein damaliger Lehrer über dich sagen würden.  

Ich sage:

  • Wenn du weiĂźt, wer du wirklich bist, 
  • wenn du weiĂźt, weshalb du hier bist und was der Sinn deines Lebens ist,
  • wenn du weiĂźt, woher deine Seele kommt und was du dir in deinen Lebensplan geschrieben hast,
  • wenn du weiĂźt, welche besonderen Fähigkeiten dir in deiner Seelenstruktur mitgegeben wurden auf deine Lebensreise,
  • wenn du weiĂźt, welche himmlischen innere Helfer dir persönliche zur Seite stehen,
  • wenn du weiĂźt, wie du mit deiner persönlichen Engelsgruppe zusammen arbeiten und wirken kannst, 
  • wenn du dir bewusst wirst, dass du viel mehr als nur Körper und „Mensch“ bist,
  • wenn Deine Seele aus dem Schlaf der Illusion erwacht und ruft: „ZurĂĽck zum Ursprung, das wahre Leben wartet auf dich,“

dann hast du – von Anbeginn deiner Heldenreise – eine ganz andere, viel stabilere Grundvoraussetzung fĂĽr dein gesamtes weiteres Leben‼️

Ich setze also schon viel früher an! 

Deine Seele bekommt einen ganz besonderen Platz, einen Thron, mit Juwelen besetzt.


Wir durchlaufen – wie in den Gruppenseminaren der Heldenreise auch – die einzelnen Tage/Bereiche, die unter einem bestimmten Motto stehen.

In der Gruppe verläuft sie kompakt – auf 5 Tage oder 1 Woche konzentriert. 

Im Einzelcoaching sind wir hier flexibel und können die Zeit ausdehnen.

Bei der VIP Heldenreise halten wir es auch kompakt, haben jedoch ZUSĂ„TZLICH eine Zeit der Vorbereitung (i.d.R. 3 Treffen vorher) und auch eine intensive Zeit zum Integrieren in deinem Alltag (mind. 3 weitere Treffen) mit in deinem Reise- Programm.


Die Geschichte beginnt mit:

  • Es war einmal ein Mann/ eine Frau, die …
  • Die Heldenreise an sich ist dein Leben …
  • Du bist die Heldin, bzw. der Held deiner eigenen Lebensgeschichte …
  • Ich – als Mentorin – hole dich genau dort ab, wo du aktuell stehst.
  • Wenn du deinen Herzenswunsch (Ziel) bereits bewusst weiĂźt, ist es prima. 
  • Wenn nicht, dann steigen wir an diese Stelle tiefer ein.

Die Praxis zeigt, dass hier viele gar nicht genau wissen, was sie für sich und ihr Leben überhaupt wollen‼️ Das herauszufinden, ist oftmals ein Prozess, in dem ich dich begleite. Sollte es dir also genau so gehen, dann kann ich dich beruhigen: Selbst mir ging es damals so… du bist nicht alleine!

 

Deine UNGEHEUER(lichen) Schatten

Schatten zeigen sich in Form von Ängsten und Herausforderungen in deinem Leben. Dein Leben spiegeln sie dir tagtäglich. Sie sind mitunter ziemliche Ungeheuer, die dich in handfeste Krisen bis hin zu Burnout und depressive Verstimmungen stürzen lassen können.

Befreiung ist der Weg, um in Freiheit leben zu können! Deine eigene Macht ist so viel größer, als du glaubst. 

Im Mentoring, ebenso wie In meinen BĂĽchern, weihe ich – dich als Mentorin – in die Erfolgs-Geheimnisse der Heldenreise ein und gebe dir einen Umsetzungs*Plan an die Hand, mit Anleitungen zur Selbstreflexion.

Auf deinen Inneren*Welt*Reisen erfährst du sehr viel ĂĽber dich und lernst dich selbst – in deiner vielfältigen Persönlichkeit  – nochmals ganz neu kennen. Dein Potenzial wird kraftvoll in dir entfaltet und somit – mitten im Leben – spĂĽrbar. In meinen Heldenreise*Coachings fĂĽhre und begleite ich intensiv durch den ganzen Prozess. In meinen BĂĽchern bekommst du Werkzeuge, Anleitungen und Hilfen fĂĽr die Selbsthilfe, um dich selbst besser, leichter und klarer durch den Prozess zu bringen. Selbstcoaching ist hiermit möglich.

ReisefĂĽhrer fĂĽr Helden – das Basisbuch


Die Reise*Route der Heldenreise

(Vorbereitungszeit beim Einzelcoaching)

Kompakter Reiseplan deiner Selbsterfahrungs*Reise:

(Anreisetag – ggf. Kennenlernen)

  1. ReiseTag: Heldenzeit
  2. ReiseTag: Tag des Schattens
  3. ReiseTag: Konfrontation
  4. ReiseTag: Reifeprüfung 
  5. ReiseTag: Mysterium im Land der Wunder 

(RĂĽckreiseTag)

Es sind erfĂĽllte Tage der Selbstfindung.

Die Erfüllung wird dann in deinen Alltag und dein Leben integriert. 

 

Wie gesagt:

  • Bei mir gibt es diese VIP Heldenreise im Einzelcoaching
  • oder ist auch als Paar – oder Familienreise möglich 

 

Die Reise zu sich selbst – ist die schönste – aber auch anstrengend & herausfordernd. 

Das Ziel ist stets:

  • Ăśber sich selbst hinaus zu WACHSEN.
  • Den Mut zu fassen und sich 
  • Step 1: seinem Leben zu stellen.
  • Step 2: seinen inneren Schatz (wie z. B. Fähigkeiten, HerzenswĂĽnsche) zu erkennen, um ihn zu bergen.
  • Step 3: und in neuer Größe sein Leben zu verändern.

 

Jede Veränderung und Wandlung ist ein Prozess,

der durchlebt und gefĂĽhlt werden will und muĂź.


HierfĂĽr ist unsere gemeinsame Reise*Zeit da.

Mona oha - Vertrauen

Jeder muss seinen ganz persönlichen, eigenen Weg finden und gehen.

 

Veränderung

Du weiĂźt noch gar nicht, wer ich bin?

dann kannst du HIER mehr Ăśber mich erfahren.


In Kurzfassung laute es so.

Erfahre von einer Helden*Schmiedin – Mutmacherin – Mentorin – Autorin und WandlungskĂĽnstlerin, >die geheimnisvolle Kraft – von der Transformation zur Heilung<. 

Vorgestellt wurde ich so:
Petra Shakira Geisel

Die vierfache Mutter, Power*Frau und Freigeist*Woman, beschäftigt sich ihr Leben lang intensiv mit Selbstfindung, Intuition, Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung.

Ihre größten Herausforderungen ihres Lebens kamen ĂĽberwiegend aus der Schattenwelt der Einsamkeit und Trauer, ihre eigene Lebensgeschichte machte sie zur Expertin auf dem Gebiet. Der Weg – zurĂĽck ins Leben – lehrte sie >die geheimnisvolle Kraft – von der Transformation zur Heilung<. 

Ihre Mission ist es, unzähligen Menschen dabei zu helfen, ihr Leben positiv zu verändern.

In ihrer Helden*Schmiede – ein Campus fĂĽrs Leben mit neuem Bewusstsein – lehrt sie Frauen und Männern, – von Jugendalter an – ihr Denken, FĂĽhlen und Handeln bewusst zu lenken. Dies mit dem Ziel, ihr Leben zu wandeln und es selbstbestimmt, gesund, glĂĽcklich und voller Lebensfreude zu gestalten. QuantensprĂĽnge sind dadurch möglich 🙂

 

Und jetzt bist du gefragt:

Wer bist duâť“

Was macht dich ausâť“

Warum machst du das, was du tustâť“

Lebst du dein Traumleben oder träumst du noch davon❓

Wenn nicht, dann ist jetzt die richtige Zeit gekommen, deine Heldenreise zu starten…

Lets go Heroesđź’–